Bewusstheitsgruppen in Köln

Bewusstheitsgruppen in Köln

Die Adresse in der alle Veranstaltungen stattfinden lautet:

Grüner Raum, Grüner Weg 28, 50825 Köln-Ehrenfeld

 

Bei Fragen, näheren Informationen und Anmeldungen wende dich gerne an:

Uwe Kemper           info(at)uwe-kemper.de, Opens external link in new windowwww.uwe-kemper.de, Tel: 0163 3004308          oder
Elisabeth Küppers   info(at)elisabeth-kueppers.de, Opens external link in new windowwww.elisabeth-kueppers.de, Tel: 0163 3004309




„Übungen zum Geschehen lassen“

offene Bewusstheitsgruppe zum regelmäßigen Üben und Vertiefen

Mittwochabend

Wir vertiefen und intensivieren den Weg der inneren Erfahrung. Um das Loslassen und Geschehenlassen immer tiefer zu erfahren, wenden wir ausgewählte Methoden, wie z.B. die Bewusstheits-, die Ton- und Bewegungsübung nach Christian Meyer regelmäßig an. Dabei unterstützen uns die gemeinsame Erfahrung und der Austausch in der Gruppe auf dem inneren Weg.
Diese Gruppe ist besonders für Menschen geeignet, die eine moderne Form der Meditation ausüben möchten und sich nach der Erfahrung von Stille sehnen.

Termine: einmal im Monat an einem Mittwoch (genauer Termin bitte erfragen: Elisabeth 0163 3004309)
Zeiten: 19:00 – 21:30 Uhr
Beitrag: 10 – 15 €/Abend (nach persönl. Einschätzung)

 

 

„Ein Kurs in wahrem Loslassen“

der beständige Weg zu dir selbst

Donnerstagabend 19:00 - 21:30 Uhr

Worum geht es in dem „Kurs in wahrem Loslassen“?
In diesem Kurs bist du dazu eingeladen dich von dem zu verabschieden und loszulassen was sich überholt hat und dir nicht mehr dient. Vielleicht so etwas wie „alter Ballast“, den du in Form von hinderlichen Verhaltensmustern, körperlichen Anspannungen und innerem Getriebensein noch mit dir herumträgst. Ebenso wie wiederkehrende Gedankenschleifen und innere Antreiber, die dich daran hindern, wirklich lebendig und authentisch zu sein.

Du bist auch eingeladen, dir deiner eigenen Idealvorstellungen über dich selber (wie du deiner eigenen Meinung nach sein solltest) bewusst zu werden. Diese sind oft verbunden mit Selbstzweifeln und Gefühlen der eigenen Wertlosigkeit – nämlich dann, wenn du deinen eigenen Ansprüchen an dich selber nicht entsprichst. Wenn du damit beginnst dies alles Stück für Stück mehr loszulassen, kannst du eine innere Gelassenheit, ein stimmiges Selbst-Bewusstsein und eine tiefe Liebe zu dir selbst  entwickeln.

Was beinhalten „die sieben Schritte zur inneren Freiheit“?
Im „Ein Kurs in wahrem Loslassen“ widmen wir uns in sieben einzelnen Schritten, den unterschiedlichen Aspekten, die dem Loslassen im Wege stehen.

  1. Wünsche und Ziele – Was ich wirklich will und was ich loslassen kann
  2. Gefühle der Reichtum des Lebens – Alles fühlen dürfen und alles fühlen können
  3. Wahrnehmen, beobachten, achtsam sein – Das Drama loslassen – Zuschauer werden
  4. Das wahre Selbst entdecken – Muster verstehen und alle „Solltes“ loslassen
  5. Körperübungen als Weg des Loslassens – Körperanspannungen lösen
  6. Den Kampf beenden – Die Vergangenheit loslassen
  7. Der Tod als Herausforderung des Lebens – Wahres Loslassen: der Angst und dem Tod begegnen

Der nächste Zyklus startet am 04.04.2019. Wir durchlaufen die 7 Schritte in einem Zeitraum von 12 Wochen.

Wie ist der „Kurs in wahrem Loslassen“ aufgebaut?
Dieser Kurs orientiert sich an dem gleichnamigen Buch von Christian. Dieser Kurs ermöglicht dir mittels ausgewählter Übungen und Methoden deine eigenen tiefen und lösenden Erfahrungen zu machen.
Verschiedene psychologische Modelle und Erklärungsansätze helfen, die gemachten Erfahrungen zu verstehen und zu reflektieren. Dies alles geschieht in einem sicheren und geschützten Rahmen in einer festen kleinen Gruppe von ca. 10-12 Teilnehmern.

Unsere Arbeit kennenlernen
Damit du einen Eindruck von unserer Arbeit und dem Ablauf eines solchen Kurses bekommst, gibt es die Möglichkeit, die ersten zwei Abende zum Kennenlernen zu nutzen und dich erst im Anschluss zu entscheiden, ob du an dem ganzen Kurs teilnehmen möchtest.
Preis: pro Abend 25 €

Der Kurs umfasst 12 Termine und kostet 275€