Therapeutisches Zentrum

Therapeutisches Zentrum Beelitz

Gründung eines therapeutischen Zentrums mit erweiterten Funktionen

Am Standort Landkreis Beelitz im Nuthe-Nieplitz-Naturschutzgebiet (ca. 40 km vor den Toren Berlins) planen einige mit Christians Arbeit verbundene Menschen ein therapeutisches Zentrum. Die Arbeit des Zentrums basiert auf tiergestützter Therapie und erweiterter therapeutischer Arbeit unterschiedlicher Verfahren. Das Selbstverständnis der geplanten therapeutischen Arbeit kann der Homepage www.ulf.institute entnommen werden.


Die Initiatoren, Christian und Olga Giese schreiben:
"Neben unserer Tierhaltung von Lamas, Alpakas und Islandpferden für therapeutische Zwecke wird die Neuerrichtung eines Reiterhofes mit ca. 30 Einstellplätzen für Pferde erfolgen.
So können die zu dem Standort gehörenden 85 ha Wald- und Wiesenflächen gut genutzt und sinnvoll eingesetzt werden.
Für eine ausgewogene betriebswirtschaftliche Basis ist eine solche ergänzende Nutzung notwendig und sehr willkommen.

Insgesamt handelt es sich bei diesem Vorhaben um verschiedene Bestandsgebäude aus den 30er Jahren, sowie Gebäudeergänzungen aus der Zeit der DDR. Diese Gebäude eignen sich sowohl für Wohn- und Verwaltungstätigkeit, für Arbeits- und therapeutische Tätigkeit, wie auch für Lager- und Produktionsräume, gastronomische Nutzung, Veranstaltungsräume, Ateliers, usw.
Es ist geplant, hier durch umfangreiche Umbauten, Sanierungen und Neuausbauten Anpassungen an den neuen Funktionszweck der einzelnen Gebäude im Sinne eines therapeutischen Zentrums mit erweiterten Funktionen vorzunehmen."

Einen ersten Projektplan als download pdf

Christian Giese und seine Frau Olga freuen sich über zeitnahe, engagierte Rückmeldungen und konkrete Interessensbekundungen. Rückmeldungen bitte an ihre Emailadresse: info(at)ulf.institute oder telefonisch an Christian Giese - mobil 0173 2717887.

 

 

zeit-und-raum

Grunewaldstraße 18,
2 HH
10823 Berlin-Schöneberg
U 7 - Eisenacher